goldwiege | visuelle projekte

zur Übersicht
weiterzurück

28. März 2017    Wartburgfest reloaded

Die EAT bittet im Reformationsjahr zur Diskussion nach Eisenach: »Wie muss Demokratie in Europa heute gestaltet werden? — Wir laden junge Menschen zu einem europäischen Demokratieprojekt ein. 1817 trafen sich auf der Wartburg in Eisenach deutsche Studenten, um über wichtige Zukunftsfragen zu diskutieren. Das Wartburgfest war ein wichtiger Schritt in der Entwicklung einer bürgerlich-demokratischen Gesellschaft, aber auch Ausdruck von Abgrenzung gegen andere Kulturen und von Nationalismus.« Goldwiege gestaltet die 4-sprachige Kommunikation, inkl. Keyvisual. ev-akademie-thueringen.de